Close

Knott GmbH

Knott Logo

In Sachen Fahrwerkskomponenten und Bremssysteme für Anhänger und Nutzfahrzeuge in Deutschland gibt es kaum ein Vorbeikommen an der Firma Knott aus Eggstätt.

Umso wichtiger ist es für uns auch, ein möglichst umfangreiches Sortiment an Ersatzteilen für Anhänger auf Lager zu haben.

Auf dem Anhängermarkt ist das Unternehmen einer der führenden Hersteller, was die Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Komponenten angeht.



Geschichte

Die Knott GmbH, die mittlerweile an über 20 Standorten in 15 verschiedenen Ländern produziert, wurde bereits 1937 gegründet. Anfangs wurden vor allem Getriebe der Firmen Hurth und Steinbock gefertigt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden dann aus dem vorhandenen Material wie zum Beispiel Granathülsen verschiedenste Dinge vom Christbaumständer bis zum Fleischwolf hergestellt. In der wieder stabilierten Wirtschaft der 50er Jahre wand man sich wieder Fahrzeugkomponenten zu und ergänzte das Portfolio um die Produktion von landwirtschaftlichen Starrachsen. Es folgte eine weitere Experimentierphase, in der unter anderem Getränkeautomaten, Mopeds (zum Beispiel Messerschmidt-Tiger) und Gärtnereimaschinen hergestellt wurden.

Seit 1963 zählt die Gummifederachse zu den Aushängeschildern, ergänzt um die Auflaufbremse seit 1978 bildet diese die Grundlage für die Fahrwerkskomponenten mit denen das Unternehmen heute souverän am Markt auftritt.

Sortiment
Die Nico Fahrzeugteile GmbH ist eingetragene Knott Service Station - sowohl in Bad Rappenau als auch in Großweitzschen.