Close

Ernst Hahn Fahrzeugbau

Ernst Hahn Fahrzeugbau

Das Unternehmen wurde im Jahr 1919 in Cannstatt gegründet. 1940 erhielt sie auch die Erlaubnis, Achsen mit Drehstabfederung nach dem Porsche Patent herzustellen. 1972 kam es in Sinsheim zu einem Neubau des Fahrzeugbaus .

Die Firma stellte Achsen, Fahrgestelle und Bremsen für Anhänger und Wohnwagen her. Später wurde dieses Geschäftsfeld aufgegeben und von der Firma Peitz aus Paderborn übernommen.

Seit der Schließung des Werkes in Sinsheim in den Achtziger Jahren ist die Ersatzteilversorgung für Hahn-Ersatzteile schwierig geworden. Die Firma Nico Fahrzeugteile allerdings ist spezialisiert darauf, solche nicht mehr serienmäßig produzierten Ersatzteile weiterhin zu liefern.

Im Nico Sortiment:

Zu den Ersatzteilen die wir ab Lager liefern können gehören:

Hahn Produkte: