Close

Zugöse

Zugösen am Anhänger stellen die direkte Verbindung zum Zugfahrzeug her.

Zugöse

Zugösen kommen vor allem im hohen Gewichtsbereich und im Off-Road Bereich vor, da sie im Gegensatz zur Kugelkupplung mehr Freiraum im Bereich der Verkupplung zwischen Zugfahrzeug und Anhänger lässt.

Verschiedene Bauarten ergeben sich nach den unterschiedlichen Ausführungen. Die gängigsten sind dabei:

  • DIN-Zugöse
  • NATO-Zugöse
  • Englische Ausführung
  • Französische Ausführung

Defekte oder verschlissene Zugösen müssen dabei – wie Kugelkupplungen auch – zwingend erneuert werden!

Ein Maßblatt für Zugösen finden Sie in unserem Downloadbereich

Zugösen haben verschiedene Unterscheidungsmerkmale. Um die passende Zugöse zu finden sind daher folgende Aspekte zu beachten:

  • Ausführung (siehe Aufzählung links)
  • Gewichtsbereich und Stützlast
  • Befestigungsart
    • aufgeschrumpft
    • Zahnkranz verschraubt
    • Schraubverbindung
      • horizontal
      • kreuzverschraubt
  • Material
    • Zugöse selbst aus Vollmaterial
    • Einspannbuchsen zum Beispiel bei DIN aus Stahl
  • Abmessungen
    • Durchmesser, Breite x Höhe x Länge
  • Hersteller
  • Bauarten zur Befestigung
    • angeschraubt mit zusätzlicher Montageplatte
    • Gleitrohr Adapter
    • in Gleitrohr eingesteckt
    • über Gleitrohr geschoben und verschraubt
Zugöse
Zugöse