Close

Stützen

auch Abstellstützen, Schiebestützen, Heckstützen genannt.

Stützen aufklappbar 500809

Stützen am Anhängerdienen dem sicheren Be- und Entladen, vor allem bei unangekuppelten Einachsanhängern. Im Fahrbetrieb müssen die Schiebestützen immer in Fahrposition sein um Personen und Gegenstände nicht zu schädigen. Defekte Heckstützen, egal welcher Art, müssen erneuert werden um die bauartbedingte Eigenschaft beizubehalten und Personen oder Gegenstände nicht zu schädigen.

Bei der Wahl der richtigen Schiebestützen gibt es folgende Orientierungspunkte:

  • zulässiger Gewichtsbereich
  • Variationen – zum Beispiel als Ausdrehstützen, Klappstützen, Stützfuß, Stützwinden, Teleskopstützen oder Steckstützen
  • Material – meist Blech, verzinkt oder unverzinkt
  • Bedieneigenschaften – zum Schieben per Klemmhalterung, ausklapp- oder ausdrehbar, schwenkbar, zum Kurbeln
  • Bauform und Größe
  • Hersteller – unter anderem AL-KO, Knott, BPW
  • Abmessungen – Breite x Höhe x Länge und Ausdrehbereich