Close

Lagerbuchse

Lagerbuchse
Lagerbuchse am Anhänger

Lagerbuchsen sind Bestandteil der Auflaufeinrichtung. Sie dienen der Aufnahme für das Gleitrohr und ermöglich überhaupt erst das Gleiten des Gleitrohres. Eine Ausnahme sind Gussausführungen, da bei Guss keine Lagerbuchsen verbaut sind. 

Je nach Typ der Auflaufeinrichtung sind eine bis zwei Lagerbuchsen verbaut. In Sonderfällen können es auch bis zu drei Lagerbuchsen pro Auflaufeinrichtung sein. Es sind einzelne Lagerkartuschen oder auch Lagerkartusche mit zwei Lagerbuchsen möglich.

Wichtig ist beim Einbau der Lagerbuchsen darauf zu achten, dass diese auf ein spielfreies Maß ausgerieben beziehungsweise ausgedreht werden. Je nach Ausführung können sie auch eingepresst oder mit dem Gehäuse verschraubt werden.

Lagerbuchsen sind, wie auch Lagerkartuschen, ein herstellerspezifisches Bauteil. Sie müssen speziell zur Auflaufeinrichtung passen.

Spezifikationen

Die Lagerbuchsen unterscheiden sich (neben den verschiedenen Hersteller) durch:

  • Befestigungsart
    • eingepresst
      • mit Sicherungsstift
      • mit Schnappverschluß
    • verschraubt
    • vernietet
  • Abmessungen
    • Ø Durchmesser
    • Breite x Höhe x Länge
  • Material
    • Kunststoff
    • Stahl
  • Bauart
    • rund
      • mit Bund
      • ohne Bund
    • Vierkant